Vom Ein- und Wegsperren

Kontakt

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de

Rabah-Melodie Moussa
Referentin STUBE Ost

Merseburger Straße 44, 06110 Halle
Telefon (0345) 12299-240
E-Mail

Download vCard

 

30. April bis 3. Mai in Weimar

Vom Ein- und Wegsperren - Gefängnisse, Menschenrechte und das Recht auf Freiheit

Wer massiv oder wiederholt gegen geltende Gesetze verstößt, wird eingesperrt. Aber ist diese Gleichung so einfach? Weltweit werden Menschen aus sehr unterschiedlichen, diskutablen und nicht immer belegten Gründen inhaftiert. Die Gefängnisse dieser Welt zählen über 10 Millionen Gefangene und sind nicht selten Orte der Überbelegung, Verwahrlosung, der Gefahren für Leib und Seele und Menschenrechtsverletzungen, Folter und Zerstörung der Lebensperspektiven. Das Seminar bietet Einblicke in das Leben hinter Gittern und will eine kritische Auseinandersetzung mit Fragen der Gerechtigkeit, dem Umgang mit Gefängnissen und Bestrafung in Deutschland und weltweit. Mit Blick auf die Würde des Menschen und Menschenrechte wollen wir erfahren und diskutieren.

Teilnehmendenbeitrag 20 Euro
Anmeldungen sind bis zum 23. April 2020 möglich.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/2020_-_stube_ost_seminare_vom_ein-_und_wegsperren_de.html