Archiv 2017

Mitgliederversammlung

(27. Oktober 2017) Gestern reguläre Mitgliederversammlung in Halle. Mehr als 130 Vertreter unserer Mitgliedsorganisationen haben sich beraten, einen Vortrag zu Luther von OKR Christoph Stolte gehört, dem Jahresabschluss 2016 zugestimmt, weiter Beschlüsse gefasst und den Diakoniebericht 2016 druckfrisch erhalten. Der kann ab sofort auch bestellt werden.

Online-Offensive geht weiter

Nun haben wir sie auch – eine App. Unter „Diakonie Mitteldeutschland“ ist sie nun in Apple iTunes, im Google Play Store und im Amazon App Store zum kostenlosen Herunterladen für Smartphone und Tablet hinterlegt. Diese App dient in der Startphase als Sammlung von Broschüren und Dokumenten. Dort können Sie schnell und direkt auf die letzte Ausgabe der DiM oder einen aktuellen Flyer zugreifen, in Broschüren blättern oder ein Dokument laden.

mehr

Innehalten, aber sportlich!

Impulstag in Staßfurt
Schwimmen zum Impulstag? Na gut, nicht auf dem Weg dahin, aber erstmals als Werkstatt in dieser Veranstaltung. Warum so ein Tag mit Vortrag, Gottesdienst, Gesprächen, Liedern und Gebet auch sportliche Angebote macht, mag auf den ersten Blick verwundern, doch unter dem Motto „anhalten – innehalten“ nutzten viele der 570 Teilnehmer gern die Möglichkeit zur körperlichen Ertüchtigung im Salzland Center Staßfurt.

mehr

online-Offensive

Wir werden jetzt noch intensiver die Möglichkeiten elektronischer Kommunikation nutzen und neue Kanäle für den Austausch eröffnen. Mit einem Twitter-Auftritt von Oberkirchenrat Christoph Stolte wurde dafür heute ein Startpunkt gesetzt. „Ich möchte zum einen zeigen, was wir als Diakonie Landesverband tun, welche Themen und Fragen uns alltäglich beschäftigen. Zum anderen kann jede und jeder über Twitter Kontakt aufnehmen, mit mir und der Geschäftsstelle in einen schnellen und direkten Dialog treten.“

mehr

Neuer Vorstandsvorsitzender
OKR Christoph Stolte

Die Mitarbeiter persönlich kennenlernen, Büro, Arbeitsplatz und Technik einrichten, Termine checken und erste Sitzungen absolvieren – wenn ein neuer Chef kommt, gibt es für alle Beteiligten viel zu tun.
Oberkirchenrat Christoph Stolte arbeitet sich in seinen neuen Job als Vorstandsvorsitzender und Leiter der Diakonie Mitteldeutschland ein. Was ihn dabei besonders bewegt, kann im Interview mit der Kirchenzeitung Glaube + Heimat nachgelesen werden.
Mehr zu seiner Person gibt es hier.

Impulstag - innehalten anhalten

Wie gewohnt wieder am zweiten Donnerstag im September und damit in diesem Jahr genau am 14. September 2017 laden wir zum Impulstag nach Staßfurt ein. Es wird zum ersten Mal auch ein sportlicher Impulstag sein

mehr

329 Läufer für den guten Zweck

Unser sechster Benefizlauf „Lauf und Schenke“ am Sonnabend, 24. Juni, brachte 329 Läufer an den Start. Die Teilnehmer kamen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Mit mehr als 3.200 gelaufenen Kilometern wurde das Ergebnis vom Vorjahr in Halle leicht gesteigert. Die Teilnehmer erliefen einen Gesamtbetrag von etwa 30.000 Euro,

mehr

Festgottesdienst und Empfang zur Verabschiedung

17 Jahre war Eberhard Grüneberg Diakoniechef – von 2000 bis 2004 in Thüringen, von Herbst 2004 bis gestern an der Spitze der Diakonie Mitteldeutschland. Gut 300 Gäste – Weggefährten, Freunde, Familie - waren der Einladung nach Halle gefolgt, um im Gottesdienst in der Marktkirche die Entpflichtung aus dem Amt des Oberkirchenrats zu verfolgen,

mehr

Lauf & Schenke - Benefizlauf

Die Aktion Kindern Urlaub schenken ruft auf zum 6. Lauf & Schenke Benefizlauf am 24. Juni 2017, 10.00 Uhr, Halle (Saale).

Video zum Spendenlauf

mehr

Was hat die Reformation heute mit uns und mit unserer Arbeit zu tun?

Wir sind in einem Workshop der Frage nachgegangen, was die Reformation vor 500 Jahren heute mit uns und mit unserer Arbeit im Landesverband zu tun hat.

mehr

Mitgliederversammlung beschließt Satzung

Vier Jahre juristische Arbeit, zahlreiche Sitzungen, Austausch mit Experten und Ämtern, regelmäßige Informationen an die Mitglieder – jetzt ist es geschafft! Gestern trafen sich in Halle mehr als 100 Vertreter unserer Mitgliedseinrichtungen, um die Überarbeitung der Satzung zu beschließen.

mehr

Alte Tür und junge Ideen

In einem Seminar für Jugendliche im Freiwilligendienst (FSJ und BFD) entstand im Januar unser Beitrag für die Weltausstellung in Wittenberg zum Reformationsjubiläum 2017. Die Diakonie Deutschland will dort unter dem Motto „Türen öffnen. Gerechtigkeit leben.“ an Luthers Thesenanschlag anknüpfen. Künstlerisch gestaltete Türen aus ganz Deutschland sollen dann gezeigt werden.

mehr

"Hand in Hand Gemeinsam engagiert“"

Handreichung für Ehren- und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe
Millionen Menschen helfen ehrenamtlich bei der Integration Geflüchteter in unsere Gesellschaft. Sie begleiten zu Ämtern, Ärzten, helfen beim Deutschlernen, bei den Hausaufgaben. Sie übersetzen „uns“; unsere Gewohnheiten, unser Essen, unsere Bürokratie, unsere Lebenswelt. Sie sind da in Momenten, in denen Menschlichkeit gebraucht wird.

Doch Sie unterstützen nicht nur die bei uns Zuflucht suchenden und Migrantinnen und Migranten, sie entlasten auch Hauptamtliche bei ihrer Arbeit. Gemeinsam engagiert verschmilzt Unterstützung, Beratung, Begleitung und Kreativität. Im besten Fall stellen hauptamtliche EhrenamtskoordinatorInnen das Bindeglied zwischen Haupt- und Ehrenamt dar, oft beruht die Zusammenarbeit auf Selbstorganisation.

mehr

80.000 Ferientage für Kinder aus Armutsfamilien

Die „Aktion Kindern Urlaub schenken“ geht ins elfte Jahr. Seit 2006 sind Spenderinnen und Spender in Mitteldeutschland aufgerufen, mit symbolischen 15 Euro je einem sozial benachteiligten Kind einen Tag Erholung und Förderung zu schenken. Inzwischen konnten dank der großen Hilfsbereitschaft mehr als 1.500 Ferienprojekte für rund 20.000 Kinder und Jugendliche mit rund 1,2 Millionen Euro unterstützt werden. Das entspricht 80.000 Ferientagen für Kinder und Jugendliche aus Armutsfamilien.

mehr

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/aktuelles_und_archiv_archiv_2017_de.html