Einrichtung des Monats Juli

Am 6. und 7. Juli feiert das Diakoniewerk Halle sein 150jähriges Bestehen.

Es begann 1856 mit der ersten Diakonissenanstalt am Weidenplan in Halle. Am 6. Juli 1857 wurde das Diakonissenhaus im Mühlwegviertel eingeweiht. Heute gibt es hier ein hoch spezialisiertes Krankenhaus mit mehr als 300 Betten, Altenpflege- und Behinderteneinrichtungen, eine Kita und eine Sozialstation mit mehr als 540 Mitarbeitenden. 160 Auszubildende lernen zurzeit in der Schule im Diakoniewerk Alten- und Krankenpflege.

Das Jubiläum ist Anlass für den Kreisdiakonietag am 7. Juli auf dem halleschen Marktplatz. Alle Diakonieeinrichtungen der Saalestadt präsentieren im Rahmen eines bunten Festprogramms ihre Angebote.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/archiv_2007_einrichtung_des_monats_juli_de.html