Weihnachtsheft 2007 „innehalten”

Das Weihnachtsheft der Diakonie Mitteldeutschland hat fast schon Tradition. Inzwischen wird es von vielen Diakonischen Einrichtungen und Gemeinden gern als „Mitarbeitergabe“ genutzt, um es zum Beispiel bei Adventsfeiern zu verteilen.

Die diesjährige Ausgabe („innehalten“) ist moderner und höherwertiger gestaltet. Erstmals finden sich auch weihnachtliche Bildmotive aus unserer Region in dem 44 Seiten starken, durchgängig farbigen Heft, das die hallesche Grafikerin Ann Stark gestaltet hat. Für den Inhalt der Ausgabe haben wir gezielt die Zusammenarbeit mit „Andere Zeiten“ gewählt. Der ökumenische Verein möchte mit Aktionen und Angeboten anregen, die Feste des Kirchenjahres bewusst zu erleben und zu gestalten. Worte und Bilder, die nicht nur im Kerzenschein tragen. Sie finden in diesem Buch viele Texte aus zwölf Jahren »Der Andere Advent«, aus unserem Kirchengesangbuch und aus der Hand bekannter Autoren.

Im Vorwort von „Ach! Das kleine Buch vom großen Staunen“ heißt es: „Die Texte führen durch die Tage vom 1. Advent bis zum Dreikönigstag: Gedichte und Prosa, die nicht schon auf jeder Keksdose stehen. Glaubensinformationen, die von alten Festen wie Lucia und Nikolaus, Heiligabend und den Raunächten erzählen. Wir wünschen Ihnen mit diesem Buch Momente des Erkennens und Staunens, des Fragens und der Antworten. Momente der Geborgenheit und der Erfüllung.“

Eine Restmenge ist derzeit noch verfügbar. Wir berechnen 1,40 Euro pro Heft plus Versandkosten. Bestellungen bitte an Heike Meinhardt, weihnachtsheft(at)diakonie-ekm.de.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/archiv_2007_weihnachtsheft_2007_innehalten_de.html