Einrichtung des Monats August

Einrichtung des Monats August ist Diakonieverbund Kyffhäuser gGmbH, weil die Gesellschaft als Retter der Jugendwerkstatt Bauhof in Halle gelten darf, indem sie die Gesellschafteranteile des Kirchenkreises Halle am Bauhof übernommen hat.

Nach der schweren Phase der Insolvenz der Jugendwerkstatt können die Mitarbeitenden und die Geschäftsführerin Martina Hoffmann (rechts) in der Sozialeinrichtung in den Franckeschen Stiftungen wieder aufatmen. Unterstützt wird sie künftig von Dagmar Reinisch (links). Der Geschäftsführer im Diakonieverbund Kyffhäuser, Norbert Otte (Mitte), will vor allem die Erfahrungen seiner Einrichtung in der Jugendhilfe einbringen, wenn es darum geht, in den nächsten Wochen und Monaten neue Persepktiven für die Jugendwerkstatt Bauhof zu entwickeln. Nach Auskunft des Insolvensverwalters Dr. Luca Flöter ist die Prognose gut. Er erklärte am 1. August vor Pressevertretern die formale Beendigung des Insolvenzverfahrens. Lesen Sie mehr dazu in der Mitteldeutschen Kirchenzeitung vom 10. August.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/archiv_2008_einrichtung_des_monats_august_de.html