Einrichtung des Monats März

Jugendgewalt sorgt in Sachsen-Anhalt auffallend häufig für Schlagzeilen. Zahlreiche Initiativen suchen aktiv nach Wegen aus Fremdenhass und Gewalt. "Vielfalt tut gut. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie" ist ein Programm der Bundesregierung, das in Burg durch das Diakonische Werk im Jerichower Land e. V. als lokale Koordinierungsstelle umgesetzt wird.

Seit August 2007 läuft "Vielfalt tut gut" in Burg und konnte mit etlichen Projekten schon deutlich Zeichen setzen. Ein Kinderclub, Internatioanle Kochkurse, die Stelle einer Integrationslotsin, ein Initiativkreis zur Gründung einer Freiwilligenagentur - Annekatrin B. Blum und ihre Mitstreiter konnten schon vieles anschieben.

Die Homepage des Diakonischen Werkes im Jerichower Land stellt regelmäßig neue Veranstaltungen und Angebote vor, erläutert Hintergründe zum Programm und stellt mit Downloads Argumentationshilfen und Richtlinien bereit. Die Gesamtinhalte zum Bundesprogramm finden Sie unter www.vielfalt-tut-gut.de.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/archiv_2008_einrichtung_des_monats_maerz_de.html