Woche für das Leben

Mehrere Einrichtungen der Diakonie Mitteldeutschland beteiligen sich auch in diesem Jahr an der „Woche für das Leben“. Sie steht in den Jahren 2008-2010 unter der Überschrift „Gesund oder krank – von Gott geliebt“ und hat das Jahresmotto: „Gesunde Verhältnisse“.

In Sachsen-Anhalt beteiligen sich die evangelischen Familienberatungsstellen mit vielfältigen Aktionen. In Magdeburg wird der Film „Mein kleines Kind“ zum Thema Pränataldiagnostik gezeigt, in Halle der Film: „Der lange Weg an´s Licht“ zum Thema Schwangerschaft und Geburt, in Zeitz und Naumburg wird das Angebot „Entwicklungspsychologische Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern“ - Zur Bedeutung einer sicheren Bindung in der frühen Kindheit“ und in Dessau das Thema Gesunde Ernährung im ersten Lebensjahr behandelt.

Auch in Thüringen sind Beratungsstellen und Kreisdiakoniestellen mit Aktionen an der „Woche für das Leben“ beteiligt, die in diesem Jahr bundesweit ihr 20-jähriges Bestehen feiert. Hier finden Sie weitere Informationen und Veranstaltungen in Einrichtungen der Diakonie Mitteldeutschland in Sachsen-Anhalt und bundesweit unter www.woche-fuer-das-leben.de.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/archiv_2010_woche_fuer_das_leben_de.html