Neuer Vorstand

Seit heute ist Dr. Wolfgang Teske Kaufmännischer Vorstand der Diakonie Mitteldeutschland. Damit ist nach einigen Monaten mit Vakanz- und Vertretungszeiten der Vorstand wieder komplett besetzt. Dr. Teske ist in unserer Geschäftsstelle verantwortlich für den Bereich Wirtschaft, Finanzen und Recht und ist gleichzeitig Leiter der gesamten Dienststelle. Für die Außenvertretung und alle sozialpolitischen Fragen ist weiterhin Oberkirchenrat Eberhard Grüneberg, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Mitteldeutschland, verantwortlich. „Ich kenne Dr. Teske seit vielen Jahren und schätze seinen Sachverstand und seine Fachkenntnis in allen Arbeitsfeldern der Diakonie sehr. Seine Berufung ist ein Gewinn für unser Haus und für unseren Verband und ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, erklärt Grüneberg.

Dr. Wolfgang Teske, Jahrgang 1955, war von 1995 bis April 2011 Vorstand im Diakonischen Werk der EKD und seit 2000 auch Vizepräsident im Diakonie Bundesverband. Zuvor hat der promovierte Jurist unter anderem als Referent im Bundesfinanzministerium, an der Oberfinanzdirektion in Nürnberg und als Akademischer Rat an der Universität Erlangen-Nürnberg gearbeitet.

In seiner neuen Aufgabe als Kaufmännischer Vorstand der Diakonie Mitteldeutschland möchte Teske vor allem Schwerpunkte setzen bei den wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen, die mit Sozialkassen und Politik auf Landesebene für die Einrichtungen der Diakonie ausgehandelt werden: „Ich freue mich auf den unmittelbaren, nahen Kontakt zu den Einrichtungen und Diensten, den ich auf Bundesebene so in den letzten Jahren kaum hatte.“ Als Leiter der Geschäftsstelle mit mehr als 80 Mitarbeitern will sich Teske dafür engagieren, „dass wir gemeinsam die Einheit des fusionierten Werkes herstellen.“

Wolfgang Teske lebt seit mehr als drei Jahren in Leipzig. Der Wechsel von Stuttgart nach Halle bringt ihn damit beruflich näher an seine Wahlheimat. Teske ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/archiv_2011_neuer_vorstand_de.html