Sozialstationen feiern Jubiläum

Man sieht sie täglich im Straßenbild allerorten in Sachsen-Anhalt und Thüringen – die meist kleinen weißen Autos der Diakonie-Sozialstationen. Allein mit Stadtfahrten und den kurzen Überlandfahrten legen die Pflegefachkräfte im Schichtbetrieb rund 15.000 km pro Jahr in einem Pflegeauto zurück. Nach zweieinhalb Jahren sind die Pflegeflitzer im Dienst am Nächsten dann einmal um die Welt gefahren.

Es war ein durchaus beeindruckender Auftritt - fast 70 weiße Pflegeautos aus ganz Sachsen-Anhalt und Thüringen auf dem Marktplatz in Halle. Anlass war der Festakt zum Jubiläum „20 Jahre Diakonie Sozialstationen“. Auch die Thüringer Sozialministerin Heike Taubert und der Sozialminister Sachsen-Anhalts, Norbert Bischoff, waren dabei und äußerten einhellig: "Die Pflege-Mitarbeiter in der Diakonie leisten einen sehr guten und wichtigen Dienst. Dafür brauchen wir mehr gesellschaftliche Anerkennung". Weil wir es wert sind - sagt die Diakonie seit zwei Jahren dazu.

Unter dem Motto „PS jetzt – die Pflege stärken“ haben wir Positionen vorgebracht, die den Diakonie-Mitarbeitenden besonders am Herzen liegen. Die Akteure waren sich einig: die mehr als 5.000 PS an symbolisch versammelter Motorleistung stehen kurz vor dem „Kolbenfresser“. Es geht um eine bessere Vergütung für Pflegedienste, das fragwürdige Bewertungsverfahren für Pflegeleistungen, die falsch veranlagte Ausbildungsfinanzierung und die für dieses Jahr in der Bundesgesetzgebung anstehende Reform der Pflegeversicherung.

Vertieft wurden diese Forderungen in einem Podiumsgespräch ab 16.30 Uhr in der halleschen Marktkirche, an dem neben der Sozialministerin Heike Taubert und dem Sozialminister Norbert Bischoff auch Oberkirchenrat Eberhard Grüneberg, zwei Vertreter der AOK (Bernd Kuhlmann, AOK Plus, Martina Wolle, AOK Sachsen-Anhalt) und zwei Vertreter von Diakonie-Pflegediensten teilnahmen (Christine Becker, Halberstadt und Martin Gebhardt, Weimar).

Bilder der Aktion gibt es hier, die Galerie wird in den nächsten Tagen noch erweitert.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/archiv_2011_sozialstationen_feiern_jubilaeum_de.html