Diakonie beteiligt an Interkultureller Woche

Herzlich willkommen - wer immer Du bist“ heißt das Motto der Interkulturellen Woche 2012. Willkommen zu sein, wer immer man ist: diese Erfahrung hat wenig mit der Realität vieler Migrantinnen und Migranten in Deutschland zu tun. Wie oft sind sie alles andere als willkommen? Ablehnung und Diskriminierung bis hin zu offenem Rassismus - das prägt stattdessen die Alltagserfahrungen vieler Menschen. Rassismus ist in allen Schichten und Milieus vorhanden. Dagegen gilt es, Position zu beziehen und Konzepte zu entwickeln.

Die Interkulturelle Woche findet in diesem Jahr vom Sonntag, 23. September bis Samstag, 29. September statt. Der Tag des Flüchtlings wird am 28. September begangen. Mitgliedseinrichtungen der Diakonie Mitteldeutschland beteiligen sich an der Interkulturellen Woche. Als Anregung finden Sie hier die geplanten Aktivitäten einiger Mitgliedseinrichtungen der Diakonie Mitteldeutschland.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/archiv_2012_diakonie_beteiligt_an_interkultureller_woche_de.html