Zu Fuß nach Malaga

Beim "Lauf und Schenke"-Benefizlauf am heutigen Samstag haben sich 260 Läufer aus ganz Mitteldeutschland in Leipzig getroffen, um die Aktion "Kindern Urlaub schenken" tatkräftig zu unterstützen. Gemeinsam liefen sie 5.694 Runden auf einem Parcours im Leipziger Clara-Zetkin-Park - das entspricht der Distanz von Leipzig bis an die Urlaubsküste Malagas. Mehrere Organisationen stellten eigene Laufmannschaften auf, darunter auch Ländermannschaften aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Oberkirchenrat Eberhard Grüneberg, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Mitteldeutschland, zeigt sich von der Resonanz begeistert: "Herzlichen Dank an alle, die sich heute so sportlich dafür eingesetzt haben, dass Kinder aus prekären Lebenslagen mal eine Auszeit nehmen und schöne Ferientage erleben können." Auch wenn die genaue Spendenhöhe erst in einigen Tagen feststehen wird, zeichnet sich bereits jetzt ein Gesamtbetrag von 30.000 Euro durch das Laufergebnis ab. Zu den Generallaufpaten zählen die Leipziger Stadtbau AG und der Lionsclub Bad Frankenhausen, die allein schon einen Spendenbetrag von zusammen 5.500 Euro fest zusagten.

Der "Lauf und Schenke"-Benefizlauf ist ein Gemeinschaftsprojekt der Diakonie Mitteldeutschland, der Diakonie Sachsen und der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. "Die Johanniter unterstützen diese Aktion sehr gerne, um - pünktlich zum ersten Sommerferientag - auf die über 250.000 Kinder in Mitteldeutschland aufmerksam zu machen, die unterhalb der Armutsgrenze leben und für die es keine fröhlichen, unbeschwerten Sommerferien geben wird", so Dietmar Link, Mitglied im sächsischen Landesvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

"Die Aktion 'Kindern Urlaub schenken' kann mit nur 15 Euro einem von Armut betroffenen Kind einen Tag Erholung und Förderung schenken", betont Christian Schönfeld, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Sachsen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2006 konnte die Initiative mit mehr als 600.000 Euro schon gut 10.000 Kinder, Jugendliche und Familien fördern.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/archiv_2013_zu_fuss_nach_malaga_de.html