Diakonisse Christa Otto

wohnt in Oberharz am Brocken OT Elbingerode
Jahrgang 1926

1948 Eintritt in die Schwesternschaft des Diakonissen-Mutterhauses „Neuvandsburg“ in Elbingerode

Von 1977 bis 1996 war ich Oberin des Diakonissen-Mutterhauses. Anfang 1997 ein zweijähriges Fernstudium für Freies Zeichnen und Malen in der Studiengemeinschaft Darmstadt begonnen mit Abschluss im Dezember 1998. Seitdem male ich.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/autorenverzeichnis_diakonisse_christa_otto_de.html