Hildegard Bonnke

wohnt in Hildburghausen

Neben meiner Tätigkeit als Geschichtenschreiberin engagiere ich mich als pensionierte Lehrerin ehrenamtlich für einen Sprachkurs für Flüchtlingsfrauen.

Meine Geschichten lesen Sie auch im Seniorenblatt „Lebenslinien“ der Kreisdiakoniestelle Hildburghausen. Seit der Gründung 2006 gehören ich zum Redaktionsteam.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/autorenverzeichnis_hildegard_bonnke_de.html