Hand in Hand – Gemeinsam engagiert

 

"Hand in Hand Gemeinsam engagiert“"

Handreichung für Ehren- und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe
Millionen Menschen helfen ehrenamtlich bei der Integration Geflüchteter in unsere Gesellschaft. Sie begleiten zu Ämtern, Ärzten, helfen beim Deutschlernen, bei den Hausaufgaben. Sie übersetzen „uns“; unsere Gewohnheiten, unser Essen, unsere Bürokratie, unsere Lebenswelt. Sie sind da in Momenten, in denen Menschlichkeit gebraucht wird.

Doch Sie unterstützen nicht nur die bei uns Zuflucht suchenden und Migrantinnen und Migranten, sie entlasten auch Hauptamtliche bei ihrer Arbeit. Gemeinsam engagiert verschmilzt Unterstützung, Beratung, Begleitung und Kreativität. Im besten Fall stellen hauptamtliche EhrenamtskoordinatorInnen das Bindeglied zwischen Haupt- und Ehrenamt dar, oft beruht die Zusammenarbeit auf Selbstorganisation.

mehr

 

Literatur und Quellen

Sammlung von Literatur und Quellen, die für die Handreichung verwendet wurden. Sie geben Interessierten die Möglichkeit, einzelne Themen zu vertiefen.
Alle Links wurden geprüft und waren zum Redaktionsschluss der Handreichung nutzbar.

Ankommen – Klarkommen.
Anregungen zum Gespräch mit Geflüchteten für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe
https://stm.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/160921_Handbuch_Ankommen-Klarkommen.pdf

Infoportal Diakonie Deutschland, Themenschwerpunkt Flucht und Migration
Unbegleitete minder­jährige Flüchtlinge
https://www.diakonie.de/thema-kompakt-unbegleitete-minderjaehrige-fluechtlinge-16189.html

Bei Bedrohung schrecken Sie nicht davor zurück, sich Rat bei mobilen Beratungsstellen (z. B. mobit in Thüringen; miteinander e. V. in Sachsen-Anhalt) zu holen oder auch die Opferberatungsstelle ezra (in Thüringen)

Integrationsportal Sachsen-Anhalt
Härtefallkommission des Landes Sachsen-Anhalt
http://www.integriert-in-sachsen-anhalt.de/netzwerke/gremien/haertefallkommission/

Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz
Härtefallkommission im Freistaat Thüringen
https://www.thueringen.de/th4/tmmjv/integration/haertefallkommission/

Innerhalb der Kurse sollen Kenntnisse und Methoden vermittelt werden zu folgenden Themenbereichen:

  • Biografiearbeit
  • Diskriminierungserfahrung und Empowerment gegen Rassismus
  • Radikalisierungsprävention
  • Anti-Bias
  • Diskussionsforen zu vielfältigen gesellschaftlich dynamischen Themen
  • Menschenrechte
  • Konfliktmanagement
  • Kulturerfahrung
  • Demokratie (-prozesse) und Beteiligungs-/Partizipationsmöglichkeiten
  • Zivilgesellschaft
  • Selbstorganisation
  • Ehrenamt
  • Geschichte Deutschlands und speziell Mitteldeutschlands
  • Bedarfsorientierte thematische Inputs
  • Grundlagen der Integrationsbegleitung
  • Kooperation in Netzwerken
https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/engagiert_integriert_broschuere_hand_in_hand_de.html