Workshop-Auswahl

Fachverbandsversammlung

des Fachverbandes für Rehabilitation und Teilhabe für Menschen mit Behinderungen und Sozialpsychiatrie


Workshops - Beginn 12.30 Uhr

WS 1 – Social Reporting Standard - Wieso lohnt sich Wirkungsorientierung?

Sarah Ulrich, SRI e.V.

Sich für Teilhabe einsetzen, das heißt, Wirkung in der Gesellschaft erzeugen zu wollen. Wie aber gelingt es, die Wirkung unserer Maßnahmen sichtbar und verständlich zu machen? Wie lässt sich Wirkung (besser) planen, messen und kommunizieren? Mithilfe des Social Reporting Standard Leitfadens werden wir uns in diesem Workshop diesen Fragen annähern und wichtige Schritte gehen, unserer Wirkung die Sichtbarkeit zu verleihen, die sie verdient.

WS 2 – Inklusionsberatung für Kommunen

Michaela Lengsfeld, Bürgerstiftung: antonius gemeinsam Mensch

Die Bürgerstiftung antonius gemeinsam Mensch hat eine Inklusionsberatung für Kommunen. Mitarbeitende zeigen wie und in welchen Bereichen die Beratung stattfindet. Anhand dieses Beispiels wird die Wirkungsorientierung erläutert.

WS 3 – Hier bestimme ich! – Index für Partizipation

Stefanie Hugo, Sina Lengte, Siegfried Schreiber, Bodelschwingh-Haus Wolmirstedt Das BeB-Projekt „Hier bestimme ich! – Index für Partizipation“ wurde in der Zeit von 2016 bis 2021 durchgeführt. Projektbeteiligte stellen das Projekt und Ergebnisse vor und berichten über ihre Erfahrungen.

WS 4 – Projekt Pi30

Dr. Benjamin Bell, Myrco Fiedler, Oliver Kern, Silke Schmidt, Moritz Spiekermann, Leichter Leben Berlin

Das Projekt Pi30 – ein inklusives Gemeinschaftshaus – wird vorgestellt. Es werden Entstehung, das Konzept und die Umsetzungsschritte näher erläutert. Ebenso schildern Bewohnende ihre Erfahrungen.