Thüringen hilft

  • Thüringen hilft

    Eine gemeinsame Spendenaktion der Thüringer Allgemeinen (TA), der Ostthüringer Zeitung (OTZ) und der Diakonie Mitteldeutschland. Zu unseren Aufgaben in der Diakonie Mitteldeutschland gehört es, die Spenden effizient zu verwalten und die Förderanfragen zu prüfen. Jährlich können wir mit rund 150.000 Euro Spenden etwa 60 Fördermaßnahmen umsetzen.

    JETZT ONLINE SPENDEN!

 

„Thüringen hilft“ unterstützt Menschen in Not. Wenn Sie Fragen haben zur Antragsstellung oder wenn Sie wissen möchten, ob wir in einer konkreten Situation helfen können, schreiben Sie eine E-Mail an helfen(at)diakonie-ekm.de. Das Antragsformular und die Förderrichtlinien finden Sie hier.

Die Entscheidung, was genau mit Hilfe der Spenden gefördert wird, trifft der „Thüringen hilft“ Beirat. Ihm gehören je zwei Vertreter der OTZ, der TA und der Diakonie Mitteldeutschland an.

Jetzt mehr lesen darüber, wie mit den Spenden geholfen wird

 

Mitglieder des „Thüringen hilft“-Beirates

  • Jörg Riebartsch, Chefredakteur der OTZ
  • Lutz Prager, Chef am Regionaldesk Ost II in Jena
  • Thomas Bärsch, stellvertretender Chefredakteur der TA
  • Carsten Wetzel, FUNKE Medien Services GmbH
  • Christoph Stolte, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Mitteldeutschland
  • Frieder Weigmann, Pressesprecher der Diakonie Mitteldeutschland

Mit beratender Stimme unterstützen den Beirat

  • Ingo Glase, Reporter in der Zentralredaktion
  • Andreas Hesse, Fundraiser in der Diakonie Mitteldeutschland
https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/helfen_und_spenden_thueringen_hilft_-_gemeinsame_spendenaktion_de.html