Familien gehören zusammen!

familien_gehoeren_zusammen_438.jpg

Familie Muhana ist eine von mehr als 200 Flüchtlingsfamilien, die wir dank Spendenhilfe wieder vereinen konnten.

Etwa 300 Euro brauchen wir, um einen Familienangehörigen auf sicherem Weg nach Deutschland zu holen. Egal ob 30 Euro, 60 Euro oder 150 Euro: Jede Spende hilft, vom Krieg zerrissene Flüchtlingsfamilien wieder zusammenzubringen.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

Jetzt Online spenden!

Nur anerkannte Flüchtlinge dürfen ihre Kernfamilie nachholen. Ihre Familie nicht nachholen dürfen Geflüchtete, die lediglich eingeschränkten, so genannten „subsidiären Schutz“ genießen. Für diese Menschen wurde das Recht auf Familiennachzug bis März 2018 ausgesetzt.

Es ist nicht nur ein Akt christlicher Nächstenliebe, sich für den Zusammenhalt von Familien stark zu machen. Wir sehen darin auch ein konsequentes Eintreten für das Grundgesetz. Ehe und Familie sind darin als besonders schützenswert deklariert. Es widerspricht unseren Überzeugungen, dieses Recht an der Grenze der Nationalität enden zu lassen.

Familien zusammenführen ist aber auch eine notwendige Voraussetzung, wenn Integration gelingen soll. Wie soll ein Mensch eine fremde Sprache und Kultur erlernen, wenn er nicht weiß, ob die eigene Familie gesund und am Leben ist?

Bitte helfen Sie, jenen Frauen und Kindern, die nach Deutschland einreisen dürfen, den lebensgefährlichen Weg mit den Schlauchbooten und über die „grünen Grenzen“ zu ersparen.

Meist sind es Kinder und Frauen, die wir dank Spendenhilfe aus den Kriegsgebieten nach Deutschland holen können. Ihre Spende rettet Leben.

Jetzt Online spenden!

Aktion Familien gehören zusammen
Spendenkonto: DE54 5206 0410 0408 0005 30
BIC: GENODEF1EK1 (Evangelische Bank)
Kennwort: Flüchtlingshilfe

Kontakt

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de

Andreas Hesse
Fundraiser / Marketingteam

Merseburger Straße 44, 06110 Halle
Telefon (0345) 12299 141
Telefax (0345) 12299 199
E-Mail

Download vCard

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/ich_moechte_helfen_hilfe_fuer_fluechtlinge_in_mitteldeutschland_de.html