Gemeinsam engagiert

fluechtlingshilfe_ram_projektbild_kopf_559.jpg

Kontakt

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de

Rabah-Melodie Moussa
Projektkoordinatorin "Gemeinsam engagiert"

Merseburger Straße 44, 06110 Halle
Telefon (0345) 12299-383
E-Mail

Download vCard

Qualifizierung Ehrenamtlicher in der Flüchtlingshilfe

Im Laufe des letzten Jahres ist die Zahl der Flüchtlinge deutschlandweit erheblich gestiegen. Ohne Mitwirken der Zivilgesellschaft und ihr ehrenamtliches Engagement ist es kaum möglich, die bestehenden und kommenden Herausforderungen zu bewältigen und die Integration der zugezogenen Menschen zu begleiten. Ehrenamtliche übernehmen ein breites Spektrum an neuen besonderen Aufgaben. Sie sind Brückenbauer in unserer Gesellschaft.

mehr

Veranstaltungen

22. September 2017, Salzwedel
13.30 bis 16.30 Uhr, Die Stadt- und Kreisbibliothek Salzwedel , Neuperver Tor 2, 29410 Salzwedel
23. September 2017, Gardelegen
15.00 bis 17.00 Uhr, Veranstaltungsort: Evangelischen Gemeindezentrum, Am Aschberg, 39638 Gardelegen
Familienstruktur in der arabisch-islamischen Welt. Die Rollenbiografien von Frau und Mann
Referentin: Rabah-Melodie Moussa, Diakonie Mitteldeutschland
In Kooperation mit der Koordination diakonischer Flüchtlingshilfe im Kirchenkreis Salzwedel

23. November 2017, Weißenfels
Kultursensibles Ehrenamt – Gelungenes Begleiten durch interkulturelles Verstehen
Referentin: Yolanda Lopez Garcia
18.00 bis 21.00Uhr, Veranstaltungsort: Initiative „Engagiertes Weißenfels“, Marienstraße 46, 06667 Weißenfels
In Kooperation mit Forum Ehrenamt, Naumburg

24. November 2017, Gera
Fachtag für Ehrenamtliche
10.00-15.30 Uhr, Veranstaltungsort: Saal des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Gera/ MBE Diakonie Ostthüringen, Talstr. 30, 07545 Gera
Nähere Informationen folgen

13. Dezember 2017, Halle
Geflüchtete im Ehrenamt – Best practice und Denkwerkstatt
Fachtag für Hauptamtliche
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Passendorfer Kirche (Halle-Neustadt), Schulplatz 4, 06124 Halle
Nähere Informationen folgen

März 2018
Weiterbildungsreise nach Amman, Jordanien für Hauptamtliche in der Geflüchtetenhilfe


Hand in Hand

Millionen Menschen helfen ehrenamtlich bei der Integration Geflüchteter in unsere Gesellschaft. Sie begleiten zu Ämtern, Ärzten, helfen beim Deutschlernen, bei den Hausaufgaben. Sie übersetzen „uns“; unsere Gewohnheiten, unser Essen, unsere Bürokratie, unsere Lebenswelt. Sie sind da in Momenten, in denen Menschlichkeit gebraucht wird.

mehr lesen und Handreichung bestellen

Das Projekt "Gemeinsam engagiert" wird gefördert:

  • durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration,
  • die Deutsche Fernsehlotterie
  • die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland.

Wir bieten Themen aus den Bereichen

  • Interkulturelle Kompetenzen und Sensibilisierung
  • Länderkunde: Kultur, Politik, Geschichte
  • Verständnis für andere Religionen
  • Umgang mit Konflikten
  • Trauer und Seelsorge
  • Alltagsbegleitung
  • Spracherwerb und Kommunikation
  • Flucht: Gründe, Routen und Erfahrungen
  • Gender und Familie
  • Gesundheit und Traumata
  • Rassismus gegen Ehrenamtliche und Flüchtlinge/
  • Argumentieren gegen Rechts
  • Grundlagen Asyl- und Aufenthaltsrecht
  • Betreuung unbegleiteter Minderjähriger
  • Selbstschutzbewusstes Ehrenamt
  • Organisation und Koordination ehrenamtlicher Hilfe
https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/projekte_gemeinsam_engagiert_de.html