LIFT hoch zwei

Kontakt

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de

Lysan Escher
Initiative LIFT hoch zwei

Merseburger Straße 44, 06110 Halle
Telefon (0345) 12299-390
E-Mail

zum Kontaktformular

Download vCard

 

lift_hoch_zwei_kamp_foto_web_453.png

Qualifizierung und Beratung für geschlechtersensible
Personal- und Organisationsentwicklung

 

Eine Initiative der Diakonie Mitteldeutschland geht weiter

Wir freuen uns sehr, ab der zweiten Jahreshälfte 2019 zwei neue LIFT hoch zwei – Kurse anbieten zu können. Nähere Informationen zu Orten und Terminen folgen in Kürze. In der Zwischenzeit bieten wir Werkstattgespräche und Aufbauseminare aus dem Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung an.
Die berufsbegleitenden Führungskräftetrainings richten sich an Frauen wie Männer aller Tätigkeitsfelder der Sozialwirtschaft, die in Führungspositionen im oberen und mittleren Management tätig sind oder zukünftig tätig sein werden und in ihrem Verantwortungsbereich zur Entwicklung und Verstetigung einer werteorientierten Führungs- und geschlechtersensiblen Unternehmenskultur beitragen wollen.
Bereits seit 2012 bietet die Diakonie Mitteldeutschland berufsbegleitende Führungskräftetrainings im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung an. In den vergangen sechs Jahren wurden auf diese Weise rund 150 Frauen und Männer in Führungspositionen qualifiziert.

 

Qualifizierung

Die berufsbegleitende Weiterbildung umfasst sieben dreitägige Module zu folgenden Themen: Führungspersönlichkeit, Führungsstil und Wertesystem, Kommunikation, Personal- und Organisationsentwicklung, Veränderungs- und Konfliktmanagement. Die Modulveranstaltungen werden von Fachreferentinnen und Fachreferenten durchgeführt und von einer Prozessbegleiterin moderiert. Während der Qualifizierung werden durch die Teilnehmenden Praxisprojekte in den eigenen Unternehmen initiiert. Detailierte Informationen zum Qualifizierungsprogramm

 

Seminare und Werkstattgespräche

Kontakt

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de

Lysan Escher
Initiative LIFT hoch zwei

Merseburger Straße 44, 06110 Halle
Telefon (0345) 12299-390
E-Mail

zum Kontaktformular

Download vCard

28. und 29. Mai 2019 | 9.00-17.00 Uhr
Coaching als Führungsinstrument – Die richtigen Fragen stellen
Evangelisches Zentrum Neudietendorf

In der Arbeit als Leitungs- und Führungskraft kommt es regelmäßig zu Einzelgesprächen, ob geplant oder "zwischen Tür und Angel". Dabei gibt es oft einen Klärungsbedarf für Arbeitsabläufe, Ziele, Probleme oder Konflikte. Mit Fragen- und Gesprächstechniken des systemischen Coachings können schnell und direkt gemeinsame Lösungen erreicht werden, die transparent, nachvollziehbar und zielgerichtet sind, und somit die weitere Zusammenarbeit leichter und produktiver machen.

Interessenten melden sich bitte direkt bei der Projektleiterin über das Kontaktformular.

 

Netzwerk

Das Netzwerktreffen findet in diesem Jahr vom 18. bis 19. September statt. Weitere Informationen zum Ort und zum Programm folgen in Kürze.

 

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/projekte_lift_hoch_zwei_de.html