Fundraising-Assistenz gesucht

Kontakt

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de

Ines Michel
Personalreferentin

Merseburger Straße 44, 06110 Halle
Telefon (0345) 12299-113
E-Mail

Download vCard

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fundraising-Assistenz (m/w/d) im Projekt „Was bleibt. Weitergeben. Schenken. Stiften. Vererben.“. Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 50 Prozent (20 Stunden pro Woche) und es besteht die Möglichkeit zu mobilem und flexiblem Arbeiten. Bei der Projektstelle handelt es sich um eine Kooperation der Diakonie Mitteldeutschland und der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands. Die Anstellung ist zunächst auf 18 Monate befristet. Eine dauerhafte Verlängerung ist angestrebt.

Schwerpunkt bildet die Kommunikation und der Beziehungsaufbau zu interessierten und potenziellen Testamentsspenderinnen und -spendern sowie Stifterinnen und Stiftern. Als etabliertes Kommunikations-Format dient die Wanderausstellung „Was bleibt.“, die zusammen mit parallel stattfindenden Begleitveranstaltungen in Kirchengemeinden und öffentlichen Einrichtungen vorgestellt wird.

Stellenausschreibung (PDF)

Wir weisen darauf hin, dass eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur möglich ist, wenn Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Andernfalls werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet bzw. bei Eingang per E-Mail gelöscht.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/stellenausschreibung_fundraising-assistenz_projekt_was_bleibt_de.html