Start Freiwilligendienste (1)

Kontakt

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de

Kerstin Kracht
Referentin FSJ und BFD

Merseburger Straße 44, 06110 Halle
Telefon (0345) 12299-260
E-Mail

Download vCard

 

Start mit Gottesdienst

Etwa 250 Freiwillige kamen heute in Halle in der Pauluskirche zusammen - junge und ältere Menschen, die gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) angefangen haben. Mit dabei auch einige Angehörige und Mitarbeitende aus sozialen Einrichtungen, in denen die Dienste verrichtet werden. Aus ganz Sachsen-Anhalt und Thüringen waren die Teilnehmer angereist, um einander und die Diakonie Mitteldeutschland kennenzulernen und gemeinsam einen fröhlichen Gottesdienst zu feiern.

Pfarrer Christoph Victor, Bereichsleiter in der Diakonie Mitteldeutschland, über das Salz der Erde, das schon in kleinen Mengen für den Geschmack wichtig ist, und über die #Herausforderungen, die ein Neuanfang mit sich bringt: „Sie treten heraus aus dem bisherigen Alltag. Oftmals geprägt durch Schule, Lehrer, feste Zeiten und Aufgaben – aber auch vertraute Orte und Verhaltensweisen – gute Freunde und nervende Mitschülerinnen. Diese gewohnte Ordnung und diesen Wochenrhythmus haben sie aufgeben, um sich herausfordern zu lassen. Das ist ein guter Weg, den Sie eingeschlagen haben. Wir freuen uns alle, dass Sie da sind und den Mut finden, sich herausfordern zu lassen. Wichtig ist, dass Sie sich innerlich auf neue Menschen, neue Begegnungen, neue Gespräche und Themen, auf Schönes und sehr Merkwürdiges, auf Lustiges und Trauriges einlassen. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf den Weg des FSJ einzulassen, sich herausfordern zu lassen die leichten und auch die schwierigen Wege zu gehen. Gerade die mich herausfordernden Wege tragen die Möglichkeit in sich, neue Perspektiven auf das eigene Leben zu erfahren.“

Bilder vom Gottesdienst gibt es hier in FACEBOOK.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/themenbilder_-_aktuelles_start_freiwilligendienste_1_de.html