Fördermittel

Fördermittelfachtage - 15. und 16. November 2017

„Fördermittel als Finanzierungsinstrumente kirchlich-diakonischer Arbeit“

In Kooperation mit dem Bundesverband Diakonie Deutschland, dem EKD-Förderservice Brüssel, Aktion Mensch, der Share Value Stiftung sowie der Bank für Kirche und Diakonie finden vom 15. bis 16. November 2017 im Dorint Hotel in Halle Fachveranstaltungen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten im Bereich der Soziallotterien, den EU-Fördermittel sowie der Share Value Stiftung statt.

Thematisch widmen sich die Fachtage der Antragstellung beim Deutschen Hilfswerk sowie Aktion Mensch. Im Bereich EU-Fördermittel werden verschiedene Finanzierungsoptionen sowie deren Abgrenzung zu Förderungen aus Soziallotterien und Stiftungen vorgestellt. Darüber hinaus erläutert die Share Value Stiftung ihr Förderspektrum. Praktische Projektbeispiele aus unseren Einrichtungen sollen den Tag noch anschaulicher machen. Neben förderspezifischen Inhalten lassen die beiden Tage bewusst genug Zeit zum Austausch der Teilnehmer/Innen. Die Fachtage richten sich insbesondere an Kolleginnen und Kollegen aus den Mitgliedseinrichtungen, die für die konzeptionelle Erstellung sowie Durchführung von Projekten bzw. Investitionen in den Bereichen Altenhilfe, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe sowie Kindertagesstätten und Migration verantwortlich sind.

Sollte ihr Träger kein Mitglied der Diakonie Mitteldeutschland sein, möchten wir Sie bitten, eine Registrierung als „Nicht-Mitglied“ vorzunehmen.

Die AGENDA für die beiden Tage können Sie hier einsehen.

Zur ONLINE-ANMELDUNG

... für Mitgliedseinrichtungen

... für anderer Träger (Nicht-Mitglied)

Kontakt

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de

Sebastian Mauritz
Fördermittel

Merseburger Straße 44, 06110 Halle
Telefon (0345) 12299-450
E-Mail

Download vCard

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/themenfelder_foerdermittel_de.html