Stimmen aus der Pflege

  • „Applaus und Lavendel helfen uns nicht“

    Pflegerinnen und Pfleger reden Klartext
    Am 12. Mai ist der Internationale Tag der Pflege. Die Pflege ist seit Beginn der Corona-Pandemie wieder stärker im Blick der Öffentlichkeit und der Politik. Probleme wie Personalmangel, Bürokratie, Kosten der Pflege und angemessene Vergütung sind aber schon lange Thema. Ein Teil dieser Probleme hat sich verstärkt – sagen die, die das im Alltag erleben ... mehr


  • „Applaus und Lavendel helfen uns nicht“

    Pflegerinnen und Pfleger reden Klartext
    Am 12. Mai ist der Internationale Tag der Pflege. Die Pflege ist seit Beginn der Corona-Pandemie wieder stärker im Blick der Öffentlichkeit und der Politik. Probleme wie Personalmangel, Bürokratie, Kosten der Pflege und angemessene Vergütung sind aber schon lange Thema. Ein Teil dieser Probleme hat sich verstärkt – sagen die, die das im Alltag erleben ... mehr


  • „Applaus und Lavendel helfen uns nicht“

    Pflegerinnen und Pfleger reden Klartext
    Am 12. Mai ist der Internationale Tag der Pflege. Die Pflege ist seit Beginn der Corona-Pandemie wieder stärker im Blick der Öffentlichkeit und der Politik. Probleme wie Personalmangel, Bürokratie, Kosten der Pflege und angemessene Vergütung sind aber schon lange Thema. Ein Teil dieser Probleme hat sich verstärkt – sagen die, die das im Alltag erleben ... mehr


Mitteldeutschland

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/index.html