Migration und Flucht

 

Als Migranten werden Menschen bezeichnet, die sich in ein fremdes Land begeben, um dort für unbestimmte Zeit zu leben. Wir unterscheiden in Deutschland im Wesentlichen drei große Gruppen: Ausländer allgemein, Flüchtlinge und (Spät-) Aussiedler. Unsere diakonischen Migrationsdienste helfen und beraten Ausländer mit ihren Familienangehörigen, Asylberechtigte, anerkannte Flüchtlinge, Bürgerkriegsflüchtlinge, Flüchtlinge mit temporärem Schutz und nicht zuletzt die (Spät-) Aussiedler

  • Antje Roloff
    Referentin Migration/Jugendmigration

    Telefon (0345) 12299-381
    E-Mail roloff@diakonie-ekm.de

    Download vCard

  • Michaela Seitz
    Referentin Migration und Flucht

    Telefon (0345) 12299-380
    E-Mail seitz@diakonie-ekm.de

    Download vCard

 

Das Projekt „Engagiert integriert“

fördert die Kompetenzen und Potenziale von Geflüchteten und Migranten.

Integrationsarbeit bedeutet Begegnung und Verständigung – sowohl sprachlich, als auch kulturell. Damit beides gelingt braucht es Menschen, die verbinden und sich brückenbauend engagieren. „Engagiert integriert“ will integrationsbegleitendes Engagement fördern und durch Qualifizierung weiterentwickeln.

Mit der Qualifizierung wollen wir erreichen, dass die Teilnehmenden selbst aktiv werden, neu Ankommende Geflüchtete bei ihrem Weg in unsere Gesellschaft zu unterstützen. Die Selbstorganisation von Migrantinnen und Migranten soll gefördert, Communities geöffnet, Diasporen und Einzelpersonen erreicht, Kulturen verbunden, Isolation, Ausgrenzung und Radikalisierung verhindert werden.

mehr

  • Antje Roloff
    Referentin Migration/Jugendmigration

    Telefon (0345) 12299-381
    E-Mail roloff@diakonie-ekm.de

    Download vCard

  • Michaela Seitz
    Referentin Migration und Flucht

    Telefon (0345) 12299-380
    E-Mail seitz@diakonie-ekm.de

    Download vCard

 

Hier finden Sie die Einrichtungen und Migrationsdienste sowie Initiativen und Netzwerke

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/themenfelder_migration_und_flucht_de.html