Der Vorstand

 

Der Vorstand vertritt die Diakonie Mitteldeutschland gerichtlich und außergerichtlich. Er führt die laufenden Geschäfte. Vertretungsberechtigt sind die beiden Mitglieder des Vorstandes gemeinsam.
Die Arbeit unseres Verbandes und der Geschäftsstelle wird maßgeblich finanziert aus Beiträgen der Mitglieder, aus Landesmitteln und Zahlungen der Landeskirchen. Es gibt Erträge aus Geschäftstätigkeit, Beteiligungen, Liegenschaften und dem Vermögenshaushalt.

Transparenz und Nachhaltigkeit

 

OKR Christoph Stolte - Vorstandsvorsitzender

Oberkirchenrat Christoph Stolte wurde 1966 in Kamen (Westfalen) geboren und wuchs in Unna auf. Nach dem Zivildienst in der Diakonie Bayern in München studierte Christoph Stolte in Marburg, Göttingen und Sao Paulo Theologie. Ausbildungen zum Sozialmanager und Organisationsentwickler schlossen sich später an.

E-Mail: stolte(at)diakonie-ekm.de

mehr

 

Dr. Martina von Witten – Kaufmännische Vorständin

Martina von Witten, Jahrgang 1970, wuchs in Marktredwitz (Oberfranken) auf. Nach Abitur und Bankkaufmann-Lehre studierte von Witten Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth. Dem Abschluss als Diplom-Kauffrau folgten die wissenschaftliche Mitarbeit an der Technischen Universität Braunschweig und 2007 die Promotion.

E-Mail: vonWitten(at)diakonie-ekm.de

mehr

 

OKR Christoph Stolte und Dr. Martina von Witten

PRESSEFOTOS

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/ueber_uns_der_vorstand_de.html