Freiwilligendienste

  • Ökumenischer Friedensdienst

    In die Eine Welt – Du willst dich engagieren?

    Im Ökumenischen Friedensdienst geben wir jungen Menschen die Möglichkeit zum freiwilligen Engagement im Ausland. Unterkunft und Verpflegung werden vor Ort gestellt. Wir bieten neben dem organisatorischen und logistischen Rahmen ein Taschengeld, tragen die Versicherung und gestalten und organisieren die Begleitung der Freiwilligen.

  • Ökumenischer Friedensdienst

    In die Eine Welt – Du willst dich engagieren?

    Im Ökumenischen Friedensdienst geben wir jungen Menschen die Möglichkeit zum freiwilligen Engagement im Ausland. Unterkunft und Verpflegung werden vor Ort gestellt. Wir bieten neben dem organisatorischen und logistischen Rahmen ein Taschengeld, tragen die Versicherung und gestalten und organisieren die Begleitung der Freiwilligen.

  • Ökumenischer Friedensdienst

    In die Eine Welt – Du willst dich engagieren?

    Im Ökumenischen Friedensdienst geben wir jungen Menschen die Möglichkeit zum freiwilligen Engagement im Ausland. Unterkunft und Verpflegung werden vor Ort gestellt. Wir bieten neben dem organisatorischen und logistischen Rahmen ein Taschengeld, tragen die Versicherung und gestalten und organisieren die Begleitung der Freiwilligen.

Deine Herausforderung

  • TRITT AN!

    Es braucht schon ein bisschen Mut und eine ordentliche Portion Abenteuerlust, um sich auf einen Freiwilligendienst in der Diakonie einzulassen.

    Wer die HERAUSFORDERUNG annimmt, kann einen Freiwilligendienst in einer unserer Mitgliedseinrichtungen machen – oder mit einem Ökumenischen Friedensdienst zum Beispiel in Israel, Argentinien oder der Slowakei.

  • TRITT AN!

    Es braucht schon ein bisschen Mut und eine ordentliche Portion Abenteuerlust, um sich auf einen Freiwilligendienst in der Diakonie einzulassen.

    Wer die HERAUSFORDERUNG annimmt, kann einen Freiwilligendienst in einer unserer Mitgliedseinrichtungen machen – oder mit einem Ökumenischen Friedensdienst zum Beispiel in Israel, Argentinien oder der Slowakei.

  • TRITT AN!

    Es braucht schon ein bisschen Mut und eine ordentliche Portion Abenteuerlust, um sich auf einen Freiwilligendienst in der Diakonie einzulassen.

    Wer die HERAUSFORDERUNG annimmt, kann einen Freiwilligendienst in einer unserer Mitgliedseinrichtungen machen – oder mit einem Ökumenischen Friedensdienst zum Beispiel in Israel, Argentinien oder der Slowakei.

  • TRITT AN!

    Es braucht schon ein bisschen Mut und eine ordentliche Portion Abenteuerlust, um sich auf einen Freiwilligendienst in der Diakonie einzulassen.

    Wer die HERAUSFORDERUNG annimmt, kann einen Freiwilligendienst in einer unserer Mitgliedseinrichtungen machen – oder mit einem Ökumenischen Friedensdienst zum Beispiel in Israel, Argentinien oder der Slowakei.

  • TRITT AN!

    Es braucht schon ein bisschen Mut und eine ordentliche Portion Abenteuerlust, um sich auf einen Freiwilligendienst in der Diakonie einzulassen.

    Wer die HERAUSFORDERUNG annimmt, kann einen Freiwilligendienst in einer unserer Mitgliedseinrichtungen machen – oder mit einem Ökumenischen Friedensdienst zum Beispiel in Israel, Argentinien oder der Slowakei.

  • TRITT AN!

    Es braucht schon ein bisschen Mut und eine ordentliche Portion Abenteuerlust, um sich auf einen Freiwilligendienst in der Diakonie einzulassen.

    Wer die HERAUSFORDERUNG annimmt, kann einen Freiwilligendienst in einer unserer Mitgliedseinrichtungen machen – oder mit einem Ökumenischen Friedensdienst zum Beispiel in Israel, Argentinien oder der Slowakei.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/themenfelder_freiwilligendienste_de.html