Altenhilfe - Aufgabe Spitzenverband

Das Referat Altenhilfe und Hospiz

betreut circa 240 Einrichtungen der Altenhilfe und 26 ambulante und stationäre Hospizdienste in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Teilen Sachsens.

Unsere Aufgabe ist es, die Interessen unserer Mitgliedseinrichtungen und der Menschen, für die die Diakonie tätig ist gegenüber der Politik, der Kirche, Behörden und der allgemeinen Öffentlichkeit auf Landes- und Bundesebene zu vertreten. So wirken wir zum Beispiel durch Stellungnahmen an der Landes- und Bundesgesetzgebung mit und verhandeln Rahmenverträge für unsere Einrichtungen auf Landesebene.

Für unsere Mitglieder sind wir Ansprechpartner in konzeptionellen, strukturellen, organisatorischen und fachlichen Fragen. Zudem beraten und unterstützen wir bei der Umsetzung von sozialpolitischen und gesetzlichen Vorgaben. Unser Referat arbeitet eng mit unseren Einrichtungen im Rahmen des Fachverbandes für Altenarbeit und Gemeindekrankenpflege zusammen. Durch verschiedene Veranstaltungen und Fachtagungen entwickeln und fördern wir die Zusammenarbeit zwischen unseren Einrichtungen, befördern Kooperationsstrukturen und entwickeln sowohl fachlich als auch diakonisch die Altenarbeit in Mitteldeutschland weiter.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/altenhilfe_altenhilfe_-_aufgabe_spitzenverband_de.html