Tagespflege

Angehörige müssen ihren Beruf nicht aufgeben, wenn sie ein Familienmitglied im Kreis der Familie behalten möchten. Zu den bestehenden Unterstützungsmöglichkeiten gehört die Tagespflege: Pflegebedürftige verbringen ein oder mehrere Tage pro Woche gemeinsam mit anderen Tagesgästen in einer Betreuungseinrichtung, die auf ihre Bedürfnisse eingestellt ist. Am Abend kehren sie in ihre Familien zurück.

Die Tagesstätten gestalten den Tag nach den Wünschen und Fertigkeiten der Gäste. Beispielsweise stehen Aktivitäten wie gemeinsames backen und kochen, Wäschebügeln unter Betreuung oder malen auf der Tagesordnung. Manche Tagesstätten haben einen Garten, in dem es immer Unkraut zu jäten oder ein Beet umzugraben gibt.

Die Tagespflege umfasst bei Bedarf die notwendige Beförderung von der Wohnung zur Tagespflege und zurück.

https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/altenhilfe_-_leistungsangebote_tagespflege_de.html